TandemCamp: Wettbewerb für Start-up-Kooperationen

Was ist TandemCamp?
TandemCamp ist ein Format zur Unterstützung von Fraunhofer-Startup-Kooperationen. Hierbei können Tandems sowohl fachliche Unterstützung als auch ein Kooperationsbudget für die ersten Schritte ihrer gemeinsamen Kooperation gewinnen.
Wer kann teilnehmen?
Ausgewählte Tandems, bestehend aus Fraunhofer-Forschern und externen Startups, die gemeinsame Projekte planen oder ausbauen möchten. Wir suchen Tandems aus allen Technologiebereichen, die:
  • motiviert sind,
  • Zeit in die Anbahnung und Umsetzung eines gemeinsamen Projekts investieren können,
  • gemeinsam innovative Geschäftsmodelle mit hohem Marktpotenzial verfolgen.
Wie läuft der Wettbewerb ab?
Online Bewerbung bis 29. April 2018: Die Bewerbung für das TandemCamp erfolgt online und kann nur durch Fraunhofer-Mitarbeitende eingereicht werden.

Kick-off Workshop am 18. Mai 2018: Zur Selektion laden wir von allen Bewerbern 9 Tandems zu einem 1-tägigen Kooperationsworkshops nach München ein.

Pitch vor Jury mit Sieger-Ehrung: Im Rahmen einer öffentlichen Abendveranstaltung wählt ein Gremium 5 zu prämierenden Tandems aus. Diese bekommen jeweils 10 T€ Anbahnungsbudget für ihre Projekte.

(Quelle: Fraunhofer Venture)

Mehr Informationen
 
 

Neuigkeiten



Workshop "Ein Herz für NRW": Potenziale für Unternehmen im Bereich biohybride Medizinsysteme erschließen
Life Science Center Düsseldorf, 27. August 2018 ...mehr

Klinische Bewertung medizinischer Software
21. August 2018 in Frankfurt ...mehr

Workshop: Klinische Studien (nicht nur) für Start-ups
13. September 2018 in Aachen ...mehr

8. NRW Nano-Konferenz: Innovations in Materials and Applications
21. und 22. November 2018 in Dortmund ...mehr


Rückkehr nach Nordrhein-Westfalen: Land fördert exzellenten Forschungsnachwuchs mit 3,75 Millionen Euro
Drei junge Spitzenwissenschaftler aus der Schweiz, Kanada und England forschen künftig in Nordrhein-Westfalen ...mehr

10 Millionen Euro für den Nachwuchs in der Krebsforschung
Deutsche Krebshilfe richtet „Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum“ am CIO Köln Bonn ein ...mehr

Landesregierung legt Entwurf der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen vor
Strategie bindet Zukunftsthemen wie künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und Blockchain-Technologie ein ...mehr

Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die siebte Runde
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018 ...mehr

Digitale Unterstützung für Pflegende: TK launcht Pflege-Coach
Digitaler Pflegekurs ...mehr

Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW: Land fördert zwölf Forschungsprojekte mit 19 Millionen Euro
Digitalisierung nutzen für neue Ideen in der Gesundheitsforschung ...mehr


Förderung von Zuwendungen für Juniorverbünde in der Systemmedizin
Einreichungsfrist: 09.10.2018 ...mehr

Projektaufruf Forschungsinfrastrukturen.NRW
Einreichungen möglich bis zum 28.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für "Systemmedizinische Forschungsverbünde"
Einreichungsfrist: 26.09.2018 ...mehr

Klinischer Nutzen von Big Data Anwendungen für die Versorgung von Patientinnen und Patienten
Einreichungsfrist: 10.09.2018 ...mehr

Förderung von Zuwendungen für Demonstratoren zur Individualisierten Medizin
Einreichungsfrist: 15.08.2018 ...mehr