Sonntag, 15.10.2017 | MTI-Hörsaalgebäude der Medizinischen Fakultät der Uniklinik Köln (Gebäude 44b)
Biologisierung

33. Ernst Klenk Symposium für Molekulare Medizin

"Tissue Regeneration, wound healing and fibrosis: Translating basic concepts into regenerative therapy", so lautet der Titel des diesjährigen Ernst Klenk Symposiums des Zentrums für Molekulare Medizin der Universität zu Köln (ZMMK).

Frau Prof. Dr. Sabine Werner von der ETH Zürich ist in diesem Jahr die wissenschaftliche Koordinatorin und Keynote-Speaker der Ernst Klenk Lecture.

Die neusten Fortschritte der Gewebereparatur und -regeneration wird durch herausragende Experten in den folgenden Sessions erörtert und diskutiert:
Session I
Exploring molecular concepts of cell renewal and stem cell function in tissue maintenance and repair

Matthias P Lutolf - Lausanne, CH – Ian G Macara - Nashville, US – Paul Martin - Bristol, UK – Phillip A Newmark - Madison, US – Renato Paro - Zurich, CH
Session II
Mechanisms of cellular communication in tissue regeneration, repair and fibrosis

Gian-Paolo Dotto - Lausanne, CH – Joachim P Spatz - Heidelberg, DE – Michael T Longaker - Stanford, US – Pura Munoz-Canoves - Barcelona, ES – David M Ornitz - St. Louis, US – Raffaella Sordella - Cold Spring Harbor, US
Session III
New strategies of targeting the immune response in tissue remodeling

Mathias Heikenwälder - München , DE – Edward J Pearce - Freiburg, DE - Jeffrey W Pollard - Edinburgh, UK – Nadia A Rosenthal - Bar Harbor, US – Thomas A Wynn - Bethesda, US
Session IV
Challenges and perspectives for translating scientific discoveries in regenerative medicine

Matias Avila - Pamplona, ES – Jeroen Bakkers - Utrecht, NL – Jacob E Corn - Berkely, US (pending) – Robert S Kirsner - Miami, US – Dennis Roop - Denver, US – Robert Sackstein - Boston, US

Hier finden Sie nähere Informationen zum Programm.

Die Veranstaltung ist kostenlos, bedarf jedoch einer Registrierung.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite.

Termin in Outlook
 
 

Neuigkeiten



Software in der Medizin: Anforderungen und Best Practice
Frankfurt am Main, 28. Februar 2018 ...mehr

Medical Devices Meetings 2018
B2B-Plattform für die Medizintechnik-Industrie in Stuttgart, 07.+08. März 2018 ...mehr

MT-CONNECT und MedTech Summit 2018
Internationale Messe für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik, 11.+12. April 2017 ...mehr

PerMediCon 2018: Kongressmesse zur personalisierten Medizin
Schwerpunkt: Genomische Medizin, 18. und 19. April 2018 in Köln ...mehr


Jetzt online: Rückblick Konferenz und Whitepaper SmartHealthData.NRW
Informationen zur Cluster-Veranstaltung "Intelligente Systeme für eine personalisierte Medizin" ...mehr

VIP- und BMBF-Förderung für biohybride Implantate
1,5 Millionen Euro Förderung für die präklinische Validierung eines biohybriden Atemwegsstents gehen nach Aachen ...mehr

150.000 Euro für die Kinderherz-Forschung
Die Stiftung KinderHerz Deutschland hat den „KinderHerz-Innovationspreis NRW 2018“ ausgeschrieben. ...mehr

DAK-Digitalisierungsreport 2018: So denken Ärzte über E-Health-Lösungen
Ergebnis: Mediziner befürworten digitale Lösungen im Gesundheitssektor ...mehr

GKV-Spitzenverband nimmt Exoskelett ins Hilfsmittel­verzeichnis auf
System ermöglicht Paraplegikern das selbstständige Stehen und Laufen ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Land unterstützt neues Cancer Center Cologne Essen
Entwicklungssprung für die Krebsmedizin ...mehr

Arzneimittelkonto NRW: In Wuppertal startet der Echtbetrieb
Projekt bindet Ärzte, Apotheker, Pflegeeinrichtungen und Patienten in das Medikationsmanagement ein ...mehr

Netzwerk Organspende NRW startet Informationsoffensive
Initiative von Selbsthilfeorganisationen aus den Bereichen Organspende und Transplantation startet Aufklärungskampagne ...mehr

Häufigster Zusatznutzen bei Krebstherapien
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) legt Bilanz seiner bisherigen Arbeit vor ...mehr

Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018 ...mehr


Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Korea unter der Beteiligung von Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Robotik
Einreichungsfrist: 30.04.2018 ...mehr

Förderung der Intensivierung der Zusammenarbeit mit Polen: "Deutsch-Polnische Kooperation zum Technologietransfer in der Digitalen Wirtschaft (DPT)"
Einreichungsfrist: 19.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung von transferorientierter Versorgungsforschung – Forschung und Ergebnistransfer für eine bedarfsorientierte Rehabilitation
Abgabetermin: 19.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Fördermaßnahme "Gründungen: Innovative Start-ups für Mensch-Technik-Interaktion"
Bewerbungsschluss: 15.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Fördermaßnahme "Computational Life Sciences"
Einreichungsfrist: 12.04.2018 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“
Einreichungsfrist: 30.03.2018 ...mehr

Förderung von transnationalen Forschungsprojekten für Nachwuchswissenschaftler im Rahmen des ERA-Netzes zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen (ERA-NET CVD)
Einreichungsfrist: 15.03.2018 ...mehr