Chancen für die Medizin in Horizont 2020

© European Union, 2014

Die Veranstaltung „Chancen für die Medizin in Horizont 2020“, die das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW am 23. Juni 2014 im Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät Essen initiiert, richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihrem Forschungsvorhaben an der Förderung aus dem EU-Rahmenprogramm HORIZONT 2020 partizipieren möchten.

Die Veranstaltung, die von Wissenschaftsministerin Svenja Schulze eröffnet wird, soll wertvolle Informationen und Anregungen für zukünftige oder bereits geplante Forschungsvorhaben im Kontext von Horizont 2020 liefern und ist ganz auf die Bedürfnisse der Medizin und Medizintechnik zugeschnitten.

Details zum Programmablauf und Registrierung entnehmen Sie bitte der Einladung zur Veranstaltung.
 
 

Neuigkeiten



eHealth.NRW: Das digitale Gesundheitswesen
Dortmund, 05. Oktober 2016 ...mehr

Die StartupCon bietet Startups die einmalige Chance auf hochkarätige Investoren!
Deutsche und internationale Gründerszene trifft sich am 27. Oktober 2016 in Köln ...mehr

Veranstaltungsprogramm des US-Generalkonsulats auf der MEDICA
Ausstellerempfang, SelectUSA-Seminar und NRW-USA-Tag am 15.+16. November 2016 in Düsseldorf ...mehr

MEDICA Kooperationsbörse 2016
Unterstützung für Industrie und Akademie bei der Suche nach internationalen Partnerschaften, 15. bis 17. November 2016 ...mehr

NRW Nano-Konferenz
Interdisziplinärer Dialog über Chancen und Potenziale der Nanotechnologie am 07.+08. Dezember 2016 in Münster ...mehr


Kompetenzkatalog InnovativeMedizin.NRW: Kostenlose Präsentationsmöglichkeit für NRW-Unternehmen
Unternehmenskompendium erscheint zur MEDICA – Anmeldung ist noch bis zum 07. Oktober 2016 möglich! ...mehr

Die Gewinner und die TOP TEN des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2016
Wettbewerb zeigt, wie die Medizin der Zukunft aussieht ...mehr

Unterstützt aus der Medizininformatik-Initiative des Bundes: ADMIRE-Konsortium traf sich zum Kick-off-Meeting in Münster
Ziel: Verknüpfung von Daten aus Versorgung und Forschung zum Wohle der Patienten ...mehr

Organspende: Gesellschaftliche Debatte über Widerspruchslösung gefordert
Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe spricht sich für Diskussion aus ...mehr

Internet-Seite des Netzwerkes Organspende NRW gestartet
Das Netzwerk Organspende NRW hat heute seine Homepage an den Start gebracht. Unter www.netzwerk-organspende-nrw.de kann sich jede und jeder über die Aktivitäten informieren. ...mehr

4. Förderrunde des Wettbewerbs "Start-up-Hochschulausgründungen NRW" hat begonnen
Förderprogramm für gründungswillige Hochschulabsolventen ...mehr

PerMediCon: Call for Projects
Gesucht werden innovative und anwendungsorientierte Projekte im Kontext der personalisierten Medizin. ...mehr

Neuauflage des „Guides to German Medtech Companies“: Cluster bietet Sonderkonditionen für Netzwerkpartner
Internationale Fachpublikation für Medizintechnik und Gesundheitsdienstleistungen ...mehr

Medizintechnologie.de: Das Community-Portal für die Medizintechnik
Webportal unterstützt vor allem KMU im Innovationsprozess ...mehr


Förderung von Projekten zum Thema „Neue Therapieoptionen durch innovative Medizintechnik zur Behandlung chronischer Erkrankungen“
Einreichungsfrist: 15. November 2016 ...mehr

BMBF fördert die Einbindung von KMU in anwendungsorientierte Verbundprojekte in Netzwerken und Clustern
Themenoffene Fördermaßnahme KMU-NetC läuft in einer zweijährigen Pilotphase ...mehr

Förderung von Forschungsinitiativen auf dem Gebiet Neue Elektroniksysteme für intelligente Medizintechnik (Smart Health)
Einreichungsfrist: 30. Oktober 2016 ...mehr

Wettbewerb ZukunftErfindenNRW: Innovative Ideen aus NRW-Hochschulen gesucht
Insgesamt 30.000 Euro Preisgeld für drei Wettbewerbskategorien ...mehr