Klinische Forschung

Klinische Forschung und Entwicklung stellen einen wesentlichen Teil in der medizinischen Innovationskette dar. Die Nutzenbewertung über klinische Studien ist eine zunehmend zentrale Anforderung für eine Inverkehrbringung medizinischer Produkte und Lösungen. Gleichzeitig wird es – über die reine Studiendurchführung hinaus – immer wichtiger, Innovationen von der Ideenfindung bis hin zur Erstimplementation konzeptionell in klinische Versorgungssituationen einzubetten.

Eines der Ziele des Clusters InnovativeMedizin.NRW ist es, Ansätze zu entwickeln, über die Akteure in Nordrhein-Westfalen für das Thema der klinischen Forschung weiterhin sensibilisiert werden können. Ihnen soll projektbezogen der Zugang zu klinischen Studien erleichtert werden. Mögliche Lösungsansätze sollen in Workshops erarbeitet und für Interessierte aufbereitet werden.

An dieser Stelle finden Sie Informationen zu vergangenen und zukünftig geplanten Workshops sowie relevante Informationen und Links zum Thema "Klinische Forschung".
Workshops
WS "Klinische Forschung im medizinischen Innovationsprozess"
Düsseldorf, 27. Juli 2016
Ergebnisse
Akteure
Übersicht wichtiger Stakeholder in Nordrhein-Westfalen

In unserer Kontaktdatenbank ist eine gezielte Recherche nach Akteuren im Bereich Klinische Forschung über einen Suchfilter möglich. Dort finden Sie neben der Kontaktadresse auch Profiltexte und Schlagwörter, die die Arbeit der eingetragenenen Institutionen skizzieren.
Fördermöglichkeiten
Aktuell
Förderung von Projekten zum Thema "Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen"

Mit der Förderrichtlinie möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) an sich wandelnde rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen heranführen und sie bei klinischen Validierungen medizintechnischer Lösungen unterstützen. Dadurch soll die schnelle Überführung von Innovationen in die Versorgung gefördert werden und das späte Ausfallrisiko für Investitionen in Forschung und Entwicklung gesenkt werden.

(Einreichungsfrist: 31.10.2017)

Archiv
BMBF-Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.
Weiterführende Links
Deutsches Register Klinische Studien (DRKS)
Clinical Trials Database
Studienregister des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e. V. (DNEM)
 
 

Neuigkeiten



Software in der Medizin: Anforderungen und Best Practice
Frankfurt am Main, 28. Februar 2018 ...mehr

Medical Devices Meetings 2018
B2B-Plattform für die Medizintechnik-Industrie in Stuttgart, 07.+08. März 2018 ...mehr

MT-CONNECT und MedTech Summit 2018
Internationale Messe für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik, 11.+12. April 2017 ...mehr

PerMediCon 2018: Kongressmesse zur personalisierten Medizin
Schwerpunkt: Genomische Medizin, 18. und 19. April 2018 in Köln ...mehr


Jetzt online: Rückblick Konferenz und Whitepaper SmartHealthData.NRW
Informationen zur Cluster-Veranstaltung "Intelligente Systeme für eine personalisierte Medizin" ...mehr

VIP- und BMBF-Förderung für biohybride Implantate
1,5 Millionen Euro Förderung für die präklinische Validierung eines biohybriden Atemwegsstents gehen nach Aachen ...mehr

150.000 Euro für die Kinderherz-Forschung
Die Stiftung KinderHerz Deutschland hat den „KinderHerz-Innovationspreis NRW 2018“ ausgeschrieben. ...mehr

DAK-Digitalisierungsreport 2018: So denken Ärzte über E-Health-Lösungen
Ergebnis: Mediziner befürworten digitale Lösungen im Gesundheitssektor ...mehr

GKV-Spitzenverband nimmt Exoskelett ins Hilfsmittel­verzeichnis auf
System ermöglicht Paraplegikern das selbstständige Stehen und Laufen ...mehr

Wenn Roboter Gefühle erkennen
Systeme mit Emotionserkennung können Menschen besser verstehen ...mehr

Land unterstützt neues Cancer Center Cologne Essen
Entwicklungssprung für die Krebsmedizin ...mehr

Arzneimittelkonto NRW: In Wuppertal startet der Echtbetrieb
Projekt bindet Ärzte, Apotheker, Pflegeeinrichtungen und Patienten in das Medikationsmanagement ein ...mehr

Netzwerk Organspende NRW startet Informationsoffensive
Initiative von Selbsthilfeorganisationen aus den Bereichen Organspende und Transplantation startet Aufklärungskampagne ...mehr

Häufigster Zusatznutzen bei Krebstherapien
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) legt Bilanz seiner bisherigen Arbeit vor ...mehr

Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Bewerbungsschluss ist der 30. April 2018 ...mehr


Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Korea unter der Beteiligung von Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Robotik
Einreichungsfrist: 30.04.2018 ...mehr

Förderung der Intensivierung der Zusammenarbeit mit Polen: "Deutsch-Polnische Kooperation zum Technologietransfer in der Digitalen Wirtschaft (DPT)"
Einreichungsfrist: 19.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Förderung von transferorientierter Versorgungsforschung – Forschung und Ergebnistransfer für eine bedarfsorientierte Rehabilitation
Abgabetermin: 19.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Fördermaßnahme "Gründungen: Innovative Start-ups für Mensch-Technik-Interaktion"
Bewerbungsschluss: 15.04.2018 ...mehr

Richtlinie zur Fördermaßnahme "Computational Life Sciences"
Einreichungsfrist: 12.04.2018 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“
Einreichungsfrist: 30.03.2018 ...mehr

Förderung von transnationalen Forschungsprojekten für Nachwuchswissenschaftler im Rahmen des ERA-Netzes zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen (ERA-NET CVD)
Einreichungsfrist: 15.03.2018 ...mehr